Sie sind hier »Produkte»Rändeln»

Rändelwerkzeuge

Rändelwerkzeuge

B65   —   3-42

DAS KLEINE

Datenblatt
B65   —   3-42

PRODUKTDETAILS

  • Modulares Rändelwerkzeug für CNC- oder konventionelle Drehmaschinen.
  • Rändelbereich Ø 3–42mm.
  • 4kt.-Einspannschaft 16 x 16mm, 20 x 20mm oder 25 x 25mm.
  • Wahl zwischen Rändelformen oder Rändelschneiden durch den Einsatz modularer Schiebersätze für 0°, 30° oder 45°.
  • Rändelräder über Lagerwelle in Nadellager gelagert.
  • Kein Wegfedern des Werkstückes.
  • Tangentiale Arbeitsweise, somit kein Druck auf Arbeits- und Querspindel der Maschine.
  • Erhöhte Verschleissfestigkeit durch eine spezielle Oberflächenhärtung.
  • Bearbeitungsrichtung als Einstichrändelung in X-Achse und als Längsrändelung in Z-Achse.
  • Rändelprofile: RAA, RGE 30° oder RGE 45°
  • Für Rändelräder der Grösse Ø 20mm. BO, SA, SR, SL, EBO, EA.

Rändelform

Durch die modulare Bauweise kann das Werkzeug schnell umgerüstet werden. Der Einspannschaft und die Rändelschiene sind die Basis, auf die die Schiebersätze montiert werden. Je nach Material und Rändelform kann zwischen einem 0°-, 30°- oder 45°-Schiebersatz gewählt werden.


B65   —   20-65

DAS MITTLERE

Datenblatt
B65   —   20-65

PRODUKTDETAILS

  • Modulares Rändelwerkzeug für CNC- oder konventionelle Drehmaschinen.
  • Rändelbereich Ø 20–65mm.
  • 4kt.-Einspannschaft 16 x 16mm, 20 x 20mm oder 25 x 25mm.
  • Wahl zwischen Rändelformen oder Rändelschneiden durch den Einsatz modularer Schiebersätze für 0°, 30° oder 45°.
  • Rändelräder über Lagerwelle in Nadellager gelagert.
  • Kein Wegfedern des Werkstückes.
  • Tangentiale Arbeitsweise, somit kein Druck auf Arbeits- und Querspindel der Maschine.
  • Erhöhte Verschleissfestigkeit durch eine spezielle Oberflächenhärtung.
  • Bearbeitungsrichtung als Einstichrändelung in X-Achse und als Längsrändelung in Z-Achse.
  • Rändelprofile: RAA, RGE 30° oder RGE 45°
  • Für Rändelräder der Grösse Ø 20mm. BO, SA, SR, SL, EBO, EA.

Rändelform

Durch die modulare Bauweise kann das Werkzeug schnell umgerüstet werden. Der Einspannschaft und die Rändelschiene sind die Basis, auf die die Schiebersätze montiert werden. Je nach Material und Rändelform kann zwischen einem 0°-, 30°- oder 45°-Schiebersatz gewählt werden.


B100

DAS GROSSE

Datenblatt
B100

PRODUKTDETAILS

  • Modulares Rändelwerkzeug für CNC- oder konventionelle Drehmaschinen.
  • Rändelbereich Ø 60–100mm.
  • 4kt.-Einspannschaft 20 x 20mm, 25 x 25mm oder 32 x 32mm.
  • Wahl zwischen Rändelformen oder Rändelschneiden durch den Einsatz modularer Schiebersätze für 0°, 30° oder 45°.
  • Rändelräder über Lagerwelle in Nadellager gelagert.
  • Kein Wegfedern des Werkstückes.
  • Tangentiale Arbeitsweise, somit kein Druck auf Arbeits- und Querspindel der Maschine.
  • Erhöhte Verschleissfestigkeit durch eine spezielle Oberflächenhärtung.
  • Bearbeitungsrichtung als Einstichrändelung in X-Achse und als Längsrändelung in Z-Achse.
  • Rändelprofile: RAA, RGE 30° oder RGE 45°.
  • Für Rändelräder der Grösse Ø 30mm. BO, SA, SR, SL, EBO, EA.

Rändelform

Durch die modulare Bauweise kann das Werkzeug schnell umgerüstet werden. Der Einspannschaft und die Rändelschiene sind die Basis, auf die die Schiebersätze montiert werden. Je nach Material und Rändelform kann zwischen einem 0°-, 30°- oder 45°-Schiebersatz gewählt werden.


OGER

DER KLEINE DRÜCKER

Datenblatt
OGER

Rändelwerkzeug für das seitliche Rändeln auf Maschinen mit sehr beengten Platzverhältnissen.

PRODUKTDETAILS

  • Rändelräder über Lagerwelle in Nadellager gelagert. 
  • Erhöhte Verschleissfestigkeit durch eine spezielle Oberflächenhärtung.
  • Bearbeitungsrichtung als Einstichrändelung in X-Achse und als Längsrändelung in Z-Achse.
  • Rändelprofile: RAA, RBL oder RBR.
  • Für Rändelräder der Grösse Ø 20mm. BO, SA, SR, SL, EBO, EA.

 

 

 

Rändelform


OHER

DER GROSSE DRÜCKER

Datenblatt
OHER

Rändelwerkzeug für das seitliche Rändeln auf Maschinen mit sehr beengten Platzverhältnissen.

PRODUKTDETAILS

  • Rändelräder über Lagerwelle in Nadellager gelagert. 
  • Erhöhte Verschleissfestigkeit durch eine spezielle Oberflächenhärtung.
  • Bearbeitungsrichtung als Einstichrändelung in X-Achse und als Längsrändelung in Z-Achse.
  • Rändelprofile: RAA, RBL oder RBR.
  • Für Rändelräder der Grösse Ø 30mm. BO, SA, SR, SL, EBO, EA.

 

 

 

Rändelform


KONUSRÄNDEL-
WERKZEUGE

Datenblatt
KONUSRÄNDEL-
WERKZEUGE

Maschinentypen 

  • Einsetzbar auf allen konventionellen, Zyklen- und CNC-gesteuerten Drehmaschinen.
  • Kurvengesteuerte Drehmaschinen.
  • Mehrspindeldrehmaschinen.
  • Rundtaktmaschinen

Eigenschaften: 

  • Bestens geeignet für die Massenproduktion von Rändelkonen-Befestigungen für Front- bzw. Heckwischeranlagen nach DIN72783. 

Werkzeug:

  • Rändelräder geführt zwischen Hartmetallscheiben.
  • Stabiler Hartmetallbolzen als Rändelradaufnahme.
  • Komplett gehärtetes Werkzeug für erhöhte Lebensdauer.
  • Erhältlich mit Standard-Zylinderschäften Ø 16mm, Ø 20mm, Ø 25mm und Ø 25.4mm.
  • Andere Werkzeugaufnahmen können nach Wunsch hergestellt werden.

Zurück zur
Übersicht Rändeln